Informationen

Was ist das Einsatzleiterwiki?

Das Einsatzleiterwiki ist ein elektronisches Einsatzleiterhandbuch. Es dient dem Einsatzleiter als Gedankenstütze und Recherchebasis für selten eintretende oder schwierige Einsätze. Der Inhalt ist nach Einsatzsituationen für Brand-, Technische-Hilfe- und Gefahrstoffeinsätze unterteilt und umfasst ebenfalls weitere Unterbereiche wie Rettungsdatenblätter für Kraftfahrzeuge. Dabei sind die Inhalte stets daran orientiert, was der Einsatzleiter wissen muss, damit wichtige Informationen nicht zwischen Belanglosigkeiten untergehen.

Das Projekt wurde im Rahmen einer Bachelorarbeit in Kooperation mit der Hochschule Magdeburg-Stendal und der Berufsfeuerwehr Kaiserslautern begonnen. Seit dem Ende der Bachelorarbeit im Mai 2011 wurde das Programm stetig weiterentwickelt und im Oktober 2011 in einer stabilen Version für die Allgemeinheit veröffentlicht.

Welche Intention verfolgt das Einsatzleiterwiki?

Ursprünglich sollte das System als Rechercheprogramm für eine einzelne Feuerwehr dienen. Während der Bearbeitung stellte sich jedoch die Frage, warum allgemeingültige Inhalte eigentlich bei jedem dieser Ansätze - wie auch bei eigenen Einsatzleiterhandbüchern in Papierform - jedes Mal wieder erneut erarbeitet werden sollten. Auf dieser Grundlage entstand die Idee, diese Daten über das Internet mit vielen Feuerwehrleuten aus verschiedenen Feuerwehren zu pflegen. Der Arbeitsaufwand für die einzelne Feuerwehr reduziert sich somit auf das Mindeste, nämlich alleine die Pflege der eigenen, lokalen Daten.

Welche Informationen kann ich aus dem Einsatzleiterwiki beziehen?

Das Einsatzleiterwiki liefert Informationen aus den Bereichen Brandeinsatz, Allgemeine bzw. Technische Hilfe, Gefährliche Stoffe und Güter sowie generell grundlegenden Tätigkeiten. Neben diesen Inhalten für die Abarbeitung verschiedenster Einsatzszenarien, die auch gedruckte Einsatzleiterhandbücher bieten, existieren aber im Einsatzleiterwiki noch einige weitere, praktische Funktionen:

  • Anzeige auf bestimmte Artikel beschränken
    Beim Aufruf einzelner Kategorie-Auflistungen werden nur bestimmte Szenarien eingeblendet, die beispielsweise in den Bereich Brandeinsatz fallen. Somit wird ein schnelles Auffinden des gewünschten Artikels gewährleistet, da irrelevante Artikel gar nicht erst erscheinen.
  • Suchfunktion
    Das Einsatzleiterwiki bietet eine einfache und schnelle Suchfunktion mit Volltextsuche.
  • Verlinkungen in andere Artikel
    Relevante Verweise zu dem momentan betrachteten Artikel können direkt durch einen Klick geöffnet werden, ohne lange suchen zu müssen.
  • Anhängen von Dateien
    Dokumente, die weitere Informationen zum Thema enthalten, sind ähnlich dem Anhang einer E-Mail eingebunden und können ggf. geöffnet werden um ausführlichere Informationen zu erhalten (beispielsweise ausführliche Lehrunterlagen zu einem Thema)
  • interaktive Berechnungen
    In Bereichen, in denen Berechnungen getroffen werden müssen (vor allem umfangreichere), können in vorgegebene Berechnungs-Eingabemasken die gemessenen Werte eingegeben werden, um konkrete Berechnungsergebnisse zu erhalten, z.B. Entfernung der Absperrgrenze im Strahlenschutzeinsatz.
  • Rettungsdatenblätter
    Rettungsdatenblätter von vielen Fahrzeugherstellern sind bereits ins System integriert. Leider sind aufgrund noch ausstehender Antworten zu Nutzungsanfragen noch nicht alle Hersteller im System vertreten. Rettungsdatenblätter für Schienenfahrzeuge der Bahn sind übrigens bereits komplett ins System eingepflegt.
  • lokale Daten
    Eigene Informationen zu örtlichen Gegebenheiten können ebenfalls ins System eingegeben und mit anderen Artikeln vernetzt werden. Dies können Feuerwehrpläne von BMA-Objekten genauso wie Telefon- und Funkrufnamenlisten sowie Hydranten- und Fahrzeugbeladungspläne sein.

Woher stammen die Informationen, die im Einsatzleiterwiki stehen?

Das Einsatzleiterwiki versteht sich als Sammelstelle von Vorgehenshinweisen für Feuerwehr-Einsatzleiter. Der größte Teil der Inhalte stammt aus Veröffentlichungen von Feuerwehrverbänden und Landesfeuerwehrschulen, anerkannten Lehrgangsunterlagen und Herstellerinformationen. Diese Vorgehenshinweise wurden also nicht selbst entwickelt, sondern aus renommierten Quellen zusammengetragen, was die Gefahr von Falschinformationen minimiert.
Wenn zu einem Thema verschiedene Lehrmeinungen existieren, ist dies ggf. gekennzeichnet (Beispiel: mit einem Feuerwehraufzug anzufahrende Etage).

Wie kann ich das Einsatzleiterwiki für meine Feuerwehr benutzen?

Unter dem Punkt Download finden Sie die Software, die auf dem eigenen Computer installiert werden kann und auch ohne aktive Internetanbindung den vollen Informationsumfang bietet und weitere Möglichkeiten eröffnet, z.B. die Einbindung von lokalen Einsatzplänen. Eine Internetverbindung ist nur jeweils zur Aktualisierung der Daten notwendig.

Wie kommen die (aktuellen) Daten ins Einsatzleiterwiki?

Wie auch in der Wikipedia kann jeder direkt Verbesserungen vorschlagen und einarbeiten, im Gegensatz zur berühmten Online-Enzyklopädie werden Neuvorschläge dem Benutzer aber nicht direkt angezeigt sondern müssen erst von einem Experten bestätigt werden. Danach werden diese überprüften Daten in ein technisch identisches System übernommen, das jedoch nicht bearbeitet werden kann. Per Knopfdruck kann das System auf dem eigenen Computer aktualisiert werden und die Daten sind nach der Aktualisierung offline verfügbar.

Ist die Datenpflege kompliziert?

Ein System wie das Einsatzleiterwiki steht und fällt mir der Aktualität und Qualität der Daten. Um bei beidem das maximal mögliche Ergebnis zu erreichen, muss die Datenpflege sehr einfach und von nahezu jedem zu leisten sein, ohne dass die Daten von irgendjemandem nachbearbeitet werden müssen. Diese Vorgabe stand und steht während der gesamten Entwicklung im Vordergrund. Die Bearbeitung der allgemeingültigen Daten findet in der Online-Version statt, von der aus diese dann von den einzelnen Nutzern heruntergeladen werden können. Die eigenen, lokalen Daten werde am eigenen Rechner gepflegt.

In der folgenden Grafik sehen Sie das Bearbeitungsfenster bei der Bearbeitung der Startseite (klicken Sie auf das Bild, um es im Vollbild anzuzeigen). Sie werden die meisten Elemente aus Ihrem Textverarbeitungs- oder E-Mail-Programm wiedererkennen, und eine Bearbeitung eines Artikels im Einsatzleiterwiki ist genauso leicht wie die tägliche Arbeit mit den genannten Programmen. Sie können also praktisch ohne Einarbeitungszeit mit der Bearbeitung beginnen.

Bearbeitung des Artikels "Brandmeldeanlage"

Wie ist die Datenstruktur im System?

Der Datenbestand ist aufgeteilt in deutschlandweit, landesweit und nur lokal gültige Inhalte. Sie müssen sich nur darum kümmern, Ihre eigenen Daten in den lokalen Bereich einzupflegen, falls Sie alle Inhalte in einem homogenen System verwenden möchten. Die übergeordneten Daten werden von der Gemeinschaft gepflegt. Falls Sie aber mit einem Teil des Inhalts nicht übereinstimmen, weil für Sie beispielsweise bestimmte, eigene Handlungsanweisungen gelten, so können Sie in Ihrem lokalen System uneingeschränkt alle Inhalte individuell bearbeiten und vom Abgleich mit dem Online-System ausnehmen.

Werden die Inhalte, die ich zu meiner eigenen Feuerwehr in das System eintrage, in das Internet übertragen?

Das Wiki-System, welches als Server zur Aktualisierung bereitsteht, ist mit Nur-Lese-Berechtigung versehen. Ihre eigenen, lokalen Inhalte bleiben also bei Ihnen und können gar nicht in der Internet-Version gespeichert werden, egal welche Einstellungen Sie vornehmen.

Wie kann ich eine Datensicherung anfertigen oder das System auf einen weiteren Rechner übertragen?

Das Wiki verwendet zur Speicherung der Inhalte einfache Textdateien. Daher können Sie den Wiki-System-Ordner einfach auf ein Speichermedium kopieren, beispielsweise auf einen USB-Stick, und Ihre Daten sind gesichert. Es ist sogar ohne weiteres möglich, das Wiki direkt auf einem USB-Stick oder einen externen Festplatte zu betreiben.
Falls Sie einen weiteren Rechner mit Ihrem System ausstatten möchten, so kopieren Sie einfach die Sicherungsdaten von Ihrem USB-Stick auf den neuen Rechner und Sie können sofort weiterarbeiten.

Was kostet das Einsatzleiterwiki?

Das Einsatzleiterwiki ist komplett unentgeltlich nutzbar, sowohl für die Benutzung der Online- als auch der Offline-Version. Dies gilt ebenfalls für die Aktualisierung der Daten. Für den Download der Software sowie weitergehende Funktionen ist eine einmalige Registrierung erforderlich.

Warum kostenlos?

Wo ist der Haken?

Da dies ein freies Projekt ist welches auf dem freiwilligen Arbeitseinsatz aller Mitwirkenden basiert, kann kein Anspruch auf Vollständigkeit erhoben werden. Falls Sie das Programm benutzen und etwas vermissen, würden wir uns freuen, wenn Sie als Gegenleistung für die Verwendung einfach die fehlenden Inhalte selbst ergänzen. So kann das Projekt weiter wachsen und immer besser werden. Sollten Sie beim Einfügen der Inhalte in das System Probleme haben, können Sie auch gerne Kontakt aufnehmen und wir werden Ihnen helfen.