Einsatzleiterwiki

Informationsseite zum Einsatzleiterwiki-Projekt

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


aktuelles

Aktuelles

Falsch-positive Einstufung des Microapache-Webservers durch Antiviren-Software

Im DokuWiki-Forum wurde über eine falsch-positive Einstufung des Micro-Apache-Webservers durch Antiviren-Software berichtet. Auf dieser Webserver-Software baut ebenfalls die Standard-Installation des Einsatzleiterwikis auf, die für eine Offline-Nutzung heruntergeladen werden kann, daher könnten Nutzende des Einsatzleiterwikis ebenfalls von solch einer Meldung betroffen sein. Der Windows Defender sowie weitere Antiviren-Programme stufen dabei die Datei Libsqlite3.dll als gefährlich bzw. Trojaner ein.

Die entsprechende Meldung ist im DokuWiki-Forum auf dieser Seite zu finden: https://forum.dokuwiki.org/d/18792-trojan-alert-in-dokuwikistick

Das Verhalten trat bereits im Dezember bei einem anderen DokuWiki-Benutzer auf, und wurde an dieser Stelle auf der DokuWiki-Mailing-Liste erklärt: https://freelists.org/post/dokuwiki/DokuWiki-for-Windows-with-MicroApache-is-Infected-with-a-Trojan,8

Die Ursache der falsch-positiven Fehlermeldung kurz zusammengefasst:

Wenn auf einer Wiki-Seite ein externer Inhalt von einem anderen Server eingebunden wird, wie beispielsweise ein RSS-Feed, erkennen bestimmte Antiviren-Programme dieses Verhalten und gehen davon aus, dass hier Schadcode nachgeladen werden soll. Dass es sich hierbei um kein Sicherheitsrisiko, sondern ganz im Gegenteil um ein gewünschtes Verhalten handelt, können die Programme nicht unterscheiden. Es besteht also kein Grund zur Sorge.

 

Online-Anwendertreffen

Am Donnerstag, dem 25. Februar 2021, wird von 13 bis etwa 15 Uhr das erste Online-Einsatzleiterwiki-Anwendertreffen stattfinden.

Im Gegensatz zu den Präsenzveranstaltungen gibt es für das Online-Anwendertreffen keinen festen Veranstaltungsplan. Zu Beginn werden nochmals kurz die Neuerungen vorgestellt. Danach ist Zeit für individuelle Fragen und Best-Practice-Vorstellungen. Erfahrungen aus den Präsenzveranstaltungen zeigen, dass es hier immer großen Redebedarf gibt.

Sie erhalten den Link zum Beitritt zur Veranstaltung, nachdem Sie sich über das untenstehende Formular angemeldet haben. Als Videokonferenzsoftware wird Microsoft Teams verwendet. Zusammen mit der Bestätigung erhalten Sie weitere Hinweise und eine Kurzanleitung für Microsoft Teams.

Um jedem Teilnehmenden die Möglichkeit zu geben eigene Fragen zu stellen, wird die Anzahl der Anmeldungen auf 30 begrenzt. Falls es zu einer großen Anzahl Anmeldungen kommt, wird eine zweite Veranstaltung angeboten.

Melden Sie sich mit dem folgenden Formular für eine Teilnahme an. Sie erhalten schnellstmöglich Bestätigung Ihrer Anmeldung sowie den Teilnahmelink.

R K W​ D Q
 

Aktualisierung der Einsatzleiterwiki-Software (und Weiteres)

Sehr geehrte Einsatzleiterwiki-Nutzerinnen und -Nutzer,

leider konnten wir das im Frühjahr aufgrund der Corona-Pandemie ausgefallene Anwendertreffen noch nicht nachholen, da sich die Lage diesbezüglich prinzipiell nicht geändert hat.

Alles Schlechte hat aber auch etwas Gutes: es war während der beiden Lockdowns viel Zeit, das Einsatzleiterwiki weiter zu entwickeln. Vieles davon ist im Hintergrund geschehen, an den nach Außen direkt sichtbaren Bestandteilen wie den eigentlichen feuerwehrtechnischen Inhalten hat sich eher weniger getan. Einige der größeren und offensichtlicheren Punkte sind dabei:

Update auf neue Version

Im Sommer erschien eine neue Version der DokuWiki-Software, welche die Basis für das Einsatzleiterwiki-System bildet. Nach umfangreichen Tests und Anpassungen dieser Basis-Software konnte nun die aktuelle Einsatzleiterwiki-Version veröffentlicht werden. Dabei haben sich einige Dinge grundsätzlich geändert:

Es gibt ab sofort nur noch die (bisher so bezeichnete) Einsatzleiterwiki-Stick-Version. Die bisherige Installation, die live alle aktuellen Inhalte aus dem Internet lädt, kann in Kürze nicht mehr neu installiert werden.

Ursprünglich für die Nutzung auf einem USB-Stick konzipiert, deckt die Einsatzleiterwiki-Stick-Version auch alle Belange für den dauerhaften festen Betrieb auf einem Computer ab. Auf Funktionen wie ein automatischer Start beim Hochfahren von Windows muss dabei nicht verzichtet werden. Außerdem kann das Einsatzleiterwiki nun auch auf einem Computer benutzt werden, ohne dass für eine Installation Administrator-Rechte erforderlich sind.

Die Einsatzleiterwiki-Stick-Version wird seit rund neun Monaten auf den Einsatzleitwagen der Berliner Feuerwehr genutzt und läuft dort seitdem ohne Probleme. Die Entscheidung, nur noch eine Version anzubieten, reduziert den Arbeitsaufwand für die Pflege sowie die Fehleranfälligkeit erheblich.

Als weitere große Neuerung kann die Wiki-Software inklusive der Inhalte jetzt mit nur wenigen Klicks aktualisiert werden - eine große Erleichterung, um beides aktuell zu halten. Die lokal eingepflegten Daten bleiben davon selbstverständlich unberührt.

Detailliertere Informationen zu den oben genannten und weiteren Neuigkeiten finden Sie auf der Seite Release-Notes - Veränderungen gegenüber den vorherigen Versionen.

Anwendertreffen

Da bisher nicht sicher ist, ob aufgrund der Corona-Pandemie im Jahr 2021 ein Einsatzleiterwiki-Anwendertreffen stattfinden kann, können wir leider noch keine Terminauskunft geben. Falls überhaupt, wird dieser aber in der zweiten Jahreshälfte liegen. Sobald es einen Termin gibt, werden wir über Newsletter und Social Media informieren.

Als Ausgleich wird am 25. Februar 2021 ein Online-Anwendertreffen stattfinden - Details dazu finden Sie auf dieser Seite.

Das Einsatzleiterwiki hat ein neues Logo. Die Details und Gründe dafür finden Sie im entsprechenden Beitrag im Bereich Aktuelles.

Neues Info-Portal

Das etwas in die Jahre gekommene Info-Portal wurde durch eine aktuelle und weniger komplexe Lösung ersetzt. Details dazu können Sie in der entsprechenden Nachricht nachlesen.

Ausblick

Trotz der vielen nun schon geschafften Neuerungen haben wir noch weitere Ideen. Bald wird es möglich sein, gemischte Inhaltsverzeichnisse mit den Inhalten aus der öffentlichen Version und gleichzeitig lokalen Daten anzulegen. Außerdem können die öffentlichen Inhalte demnächst mit eigenen Daten ergänzt werden, ohne die eigentlichen Seiten zu bearbeiten. Somit bleiben die Anpassungen auch nach einer Aktualisierung erhalten. Und wenn Sie lieber weiterhin strikt Ihre eigenen Themen von den öffentlichen Inhalten trennen möchten, ist das selbstverständlich ebenfalls möglich.

Und noch eine Neuigkeit gibt es: Für mehrere Einsatzleiterwiki-Schulungen wurden die Themen aus dem Hilfe-Bereich aufbereitet, um sie im Unterricht zu lehren - die Themen der Schulungen werden nach und nach als Video aufgenommen und an den entsprechenden Stellen in der Online-Hilfe zur Verfügung gestellt - selbstverständlich unentgeltlich!

Zukünftig wird es nach größeren Änderungen von Inhalten öfter Einsatzleiterwiki-Updates geben. Da wir uns aber nicht in die Reihe der Email-Flut einreihen wollen, wird es über den Newsletter weiterhin nur Informationen über „große“ Aktualisierungen anlässlich DokuWiki-Versionsänderungen sowie Anwendertreffen geben. Um auch bezüglich der weiteren Neuigkeiten auf dem Laufenden zu bleiben, verfolgen Sie bitte den Aktuelles-Bereich der Internetseite, die Facebook- oder Twitter-Seite, die Telegram-Gruppe oder - jetzt neu - die Neuigkeiten-Box im Admin-Bereich Ihrer Einsatzleiterwiki-Installation, wie in folgendem Bild zu sehen.

Neuigkeiten-Box im Admin-Bereich

 

Neues Informationsportal

Das Einsatzleiterwiki erblickte im Frühjahr 2011 das Licht der Welt. Bei der damaligen Veröffentlichung umfasste das Informationsportal, also die Seite https://www.einsatzleiterwiki.de, neben Texten und Grafiken auch noch ein Forum für Nutzer, sowie einen komplexen Download-Bereich und ein Newsletter-System.

Da dies nicht mit einem Wiki-System zu realisieren war, wurde damals auf eine andere Software zurückgegriffen. Da sich über die letzten Jahre jedoch herausstellte, dass das Forum sehr gering frequentiert war und die umfangreichen Möglichkeiten des Download-Bereichs kaum benötigt wurden, wurde die bisher genutzte Software abgeschaltet.

Die Inhalte wurden in ein - wie sollte es anders sein - Wiki-System migriert. Die bisherige Zwangsregistrierung für den Download der Einsatzleiterwiki-Software entfällt ab sofort. Die bestehenden Benutzerkonten wurden nicht mit in das neue System übernommen, die Email-Adressen sind jedoch weiterhin im Newsletter-System eingetragen. Dieses besteht weiterhin, ist aber nun technisch getrennt vom Infoportal. Eine Registrierung für den Newsletter ist allerdings insofern sinnvoll, da hierüber Benachrichtigungen über Softwareaktualisierungen verschickt werden.

 
aktuelles.txt · Zuletzt geändert: 14.11.2019 23:43 von christoph_ziehr