Aktuelles

Update erschienen

Wenige Tage später als geplant ist das erste größere Update der Einsatzleiterwiki-Software erschienen; diese steht im Downloadbereich ab sofort zum Herunterladen bereit.

Als wichtigste Neuerungen des Programms sind hervorzuheben:

  • Bisher wurden die vom Benutzer selbst im lokalen Bereich eingepflegten Daten beim Synchronisationsvorgang als abzugleichende Elemente angezeigt. Der Versuch diese ins Internet hochzuladen wurde aufgrund fehlender Rechte abgelehnt. Ab sofort wird der lokale Bereich beim Datenabgleich komplett ignoriert. Dies lässt sich vom jeweiligen Nutzer auch auf weitere Bereiche, wie z.B. die Daten anderer Bundesländer, ausdehnen.
    Der bisherige Vorgang stellte im Ergebnis zwar die gleiche Funktionalität zur Verfügung, bedeutete allerdings Unübersichtlichkeit sowie eine längere Zeitdauer und ein erhöhtes Datenaufkommen beim Abgleich.
  • Ab sofort finden Sie wenn Sie sich mit Ihrem Benutzer im auf Ihrem Computer befindlichen Wiki anmelden in der linken Spalte unter dem Punkt "Funktionen" den Eintrag "Artikel senden". Mithilfe dieser Funktion können Sie unkompliziert von Ihnen erstellte Artikel in Kopie an das Projekt senden, falls der Beitrag für die Allgemeinheit interessant ist aber Sie den Artikel nicht selbst in die öffentliche Version des Wikis schreiben möchten oder können. Weitere Informationen zu dieser Funktion erhalten Sie, wenn Sie den Link anklicken. Der Artikel wird nicht direkt nach dem Klick versendet, es ist noch ein Abfrage- und Korrekturformular vorgeschaltet.
  • Das für die Installation nötige Archiv mit dem Komplettinhalt aller vorhanden Daten wird ab sofort im zip-Format erzeugt und kann somit ohne die Installation eines externen Packprogrammes erfolgen.

Ausgewählte weitere neue Funktionen, die nicht selbst integriert, aber durch die Entwickler der zugrundeliegenden DokuWiki-Software ermöglicht wurden:

  • Im Texteditor gab es Probleme mit der Erstellung von Links auf in das eigene System eingebundene Dateien. Dieser Fehler wurde nun behoben.
  • Wie bereits früher schon die Artikel werden nun auch im System hinterlegte Dateien versioniert; wird eine neuere Datei hochgeladen so ist die vorherige Version nicht verloren sondern kann wiederhergestellt werden.
  • Die Schnittstelle für die Synchronisation der Daten wurde überarbeitet.

Falls Sie schon eine Version des Einsatzleiterwikis installiert und in Betrieb haben, so finden Sie das Vorgehen für das Update hier: http://wiki.einsatzleiterwiki.de/doku.php?id=wiki:hilfe:installation_update

Für eine Erstinstallation finden Sie hier das Vorgehen genau beschrieben: http://wiki.einsatzleiterwiki.de/doku.php?id=wiki:hilfe:installation_download

Einsatzleiterwiki in der Brandschutz-Zeitschrift

In der heute erschienenen Februar-Ausgabe der "Brandschutz - Deutsche Feuerwehr-Zeitung" wird im Artikel "Sitzung des Arbeitskreises Grundsatzfragen (AK-G) der AGBF-Bund" auf Seite 132 f. das Einsatzleiterwiki-Projekt kurz vorgestellt.

Aufgrund der daraus resultierenden potentiellen Besucherzunahme auf dieser Internetseite sei darauf hingewiesen, dass innerhalb der nächsten Tage eine Aktualisierung der Software vorgesehen ist. Sobald diese zum Herunterladen bereitsteht, wird an dieser Stelle eine entsprechende Nachricht veröffentlicht.

 

Übrigens: Sofern Sie das Social Network "Facebook" nutzen, können Sie unter diesem Link die Fan-Seite des Einsatzleiterwikis aufrufen. Nach einem Klick auf "gefällt mir" erfahren Sie alle Neuigkeiten zum Projekt dann automatisch auf Ihrer Facebook-Startseite.

Update der Rettungskarten

Die im System vorhanden Rettungskarten wurden auf den neusten Stand gebracht. Bei folgenden Herstellern fand eine Aktualisierung statt:

  • AMG
  • Citroen
  • Kia
  • Mazda
  • Mercedes-Benz
  • Peugeot
  • Porsche
  • Renault
  • Seat

Bitte nehmen Sie eine Synchronisation Ihrer Daten vor, um Ihr System auf dem aktuellsten Stand zu halten.

Software steht zum Download bereit

Ab sofort steht die Einsatzleiterwiki-Software zum Download bereit, um das Programm auf dem eigenen Computer zu installieren und alle Vorteile nutzen zu können.

Alle Infos und eine ausführliche Anleitung finden Sie im entsprechenden Wiki-Artikel Download und Installation.

Einsatzleiterwiki für öffentliche Bearbeitung freigeschaltet

Ab sofort ist das Einsatzleiterwiki für die Bearbeitung freigeschaltet. Änderungen oder Neueinträge werden kontrolliert und nach Prüfung auf Richtigkeit in die geschlossene Version übernommen, mit der dann zukünftig das eigene System synchronisiert werden kann.

Eine Bearbeitung oder Neuerstellung von Artikeln ist für alle Personengruppen möglich, auch für Nicht-Registrierte. Das Hochladen von Dateien wird aus Sicherheitsgründen nur für registrierte Benutzer gestattet. Ausgenommen von dieser Regelung sind die Startseite, die Informationsseiten für Artikelprüfer und Rechtliches sowie der Artikel aus dem heraus die Navigation erzeugt wird. Diese sind genau wie der Rettungskartenbereich komplett schreibgeschützt.

In Kürze wird auch die Version zum Betrieb auf dem eigenen Rechner zum Download verfügbar sein. Eine entsprechende Nachricht wird an dieser Stelle veröffentlicht.