Aktuelles

Integration des Einsatzleiterwikis in das Informationssystem FIRE

Am Standort Bocholt der Westfälischen Hochschule wird in Zusammenarbeit mit der Feuerwehr Bocholt das Feuerwehr-Informationssystem für den Rettungseinsatz - FIRE entwickelt. Es handelt sich dabei um ein System in welchem verschiedenste Einsatzinformationen zusammengeführt und visualisiert werden.

Um den Einsatzkräften auch Fachinformationen zur Verfügung zu stellen wurde das Einsatzleiterwiki in die Software integriert.

Weitere Informationen zum FIRE-System können unter http://fireware.org/ abgerufen werden.

Überarbeitung der Startseite / Einsatzwörterbuch

Seit kurzem ist im Einsatzleiterwiki das Einsatzwörterbuch der Feuerwehr Arnsberg integriert. In diesem sind die wichtigsten Fragen und Hinweise für die Kommunikation mit nicht oder nur eingeschränkt deutsch sprechenden Mitbürgern in verschiedenen Sprachen aufgeführt. An dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön an die Feuerwehr Arnsberg für die Genehmigung zur Nutzung.

Außerdem wurde die Startseite des Einsatzleiterwikis überarbeitet. Es gibt nun Buttons für den direkten Zugriff von allgemeinen Daten, ERICards und das neu integrierte Einsatzwörterbuch. Vor allem aber wurden die Schnellzugriff-Buttons für eine bessere Nutzung auf mobilen Geräten mit kleinem Bildschirm optimiert. Dies ist durch eine im letzten Update neu eingefügte Funktion möglich geworden.
Übrigens: Sollten Sie nach einer Aktualisierung der Inhalte Ihres lokal verwendeten Einsatzleiterwikis Steuerungskommandos in der Form wie beispielsweise <WRAP group>, <WRAP column box centeralign>, </WRAP>, etc. sehen, ist Ihr Einsatzleiterwiki noch nicht auf die neuste Version aktualisiert. Folgen Sie in diesem Fall der Anleitung auf der Seite Update.

Einsatzleiterwiki als App - außerdem neue Version erschienen!

Sehr geehrte Einsatzleiterwiki-Nutzer,

vielen von Ihnen haben bei der vor etwa einem Jahr durchgeführten Umfrage teilgenommen und fast alle Mitwirkenden haben den Wunsch geäußert das Einsatzleiterwiki auch als App nutzen zu können.

Einsatzleiterwiki als App

Nach einiger Entwicklungszeit kann diesem Wunsch nun entsprochen werden, wenn derzeit auch nur für Android-Geräte. Die Installationsanleitung für Android finden Sie auf der Seite http://wiki.einsatzleiterwiki.de/doku.php?id=wiki:hilfe:installation_download_android

Doch neben der App-Version gibt es auch noch viele weitere Neuigkeiten:

neue Version des Einsatzleiterwikis verfügbar

Vor kurzem wurde eine Aktualisierung der DokuWiki-Software veröffentlich, die dem Einsatzleiterwiki zugrunde liegt. Das Einsatzleiterwiki baut nun auf dieser neuen Version auf. Wer vor Samstag, dem 22. Februar 2014 das Wiki installiert hat, sollte nun die Software updaten. Dieses Update ist nicht schwierig und auf der Seite http://wiki.einsatzleiterwiki.de/doku.php?id=wiki:hilfe:installation_update beschrieben.

Mit der neuen Version haben auch einige neue Funktionen Einzug in das Wiki gehalten, unter anderem:

  • Alle Wiki-Seiten können über einen Link in der linken Navigationsleiste als PDF- und ODT-Datei (für Open Office bzw. Libre Office) gespeichert werden. Letzteres erleichtert die Übernahme von Inhalten z.B. für die Nutzung in Ausbildungsunterlagen.
  • Beim Zugriff mit mobilen Geräten, also Handys und ggf. auch Tablets, wird automatisch auf ein mobiles Seitendesign umgeschaltet (diese Funktion ist schon seit ca. einem Jahr zu Testzwecken in den Online-Versionen installiert worden und funktioniert zuverlässig).
  • Eine neue Erweiterung der Wiki-Software ermöglicht es, Teile des Textes besonders hervorzuheben. Dies wird in Zukunft in neue und bestehende Artikel eingearbeitet, um beispielsweise unbedingt notwendige Handlungen deutlicher hervorzuheben.

Neuigkeiten in der Online-Version

Die Möglichkeit, sich aus einer selbst zusammengestellten Auswahl von Einsatzleiterwiki-Artikeln ein individuelles Einsatzleiterhandbuch anzufertigen wurde wieder abgeschaltet, da sie einerseits nicht genutzt wurde, andererseits Programmfehler auftraten wenn das erzeugte Werk mehr als ca. 80 DIN-A4-Seiten umfasste.

Als Alternative dieser Funktion wird allerdings seit Ende letzten Jahres das Einsatzleiterwiki in einer "PDF-Version" angeboten. Es umfasst nahezu alle Artikel die sich im Einsatzleiterwiki befinden. Nähere Informationen sind auf der ersten Seite dieses PDF-Dokuments zu finden, Sie können es ohne Anmeldung unter http://einsatzleiterwiki.de/index.php/download/Informationen/Einsatzleiterwiki-PDF-Version/ herunterladen.

neue Inhalte des Einsatzleiterwikis

Generell haben in den letzten Monaten wieder viele neue Artikel einen Platz im Einsatzleiterwiki gefunden.

Hervorzuheben ist eine leichte Überarbeitung der Startseite, nach der nun alle Neuigkeiten die an dieser Stelle veröffentlicht werden auch automatisch im unteren Bereich der Einsatzleiterwiki-Startseite ihren Platz finden.

Die seit den ersten Anfängen des Einsatzleiterwiki zusätzliche Unterteilung nach Bundesländern in Unterkategorien wurde dagegen nun aufgehoben, da sie nicht relevant war und bei der Darstellung des Inhaltsverzeichnisses nur verwirrte. Sollten zukünftig spezielle Hinweise für einzelne Bundesländer erforderlich sein, werden diese in den Hinweis-Bereich des entsprechenden Artikels geschrieben.

Sie sollten auf jeden Fall diese Nachricht zum Anlass nehmen Ihre Offline-Version zu aktualisieren: http://wiki.einsatzleiterwiki.de/doku.php?id=wiki:hilfe:plugins:sync

in eigener Sache

Im Herbst letzten Jahres wurde die Referenzen-Liste gegen eine interaktive Karte ausgetauscht, die Sie auf dieser Seite ansehen können: http://einsatzleiterwiki.de/index.php/referenzen-karte
Wenn Sie das Einsatzleiterwiki nutzen und es Ihnen gefällt, tragen Sie Ihre Feuerwehr doch auch mit wenigen Klicks in die Karte ein. Eine Beschreibung wie dies funktioniert finden Sie direkt auf der hier verlinkten Seite der Karte.

 

Viele Grüße,

Christoph Ziehr
Gründer des Einsatzleiterwikis

Einsatzleiterwiki jetzt auch als PDF-Version verfügbar

Das Einsatzleiterwiki ist ab sofort auch in einer PDF-Version erhältlich. Nahezu alle Inhalte sind in dieser vorhanden; im Gegensatz zur Wiki-Version sind folgende Inhalte in diesem Dokument nicht enthalten bzw. nicht nutzbar:
Navigation über Verlinkungen, interaktive Berechnungen, in den Artikeln verlinkte Dateien (insbesondere Rettungskarten für KFZ, Schienen- und Luftfahrzeuge), ERICards.

Das Dokument wird täglich automatisiert erzeugt. Es kann im Downloadbereich im Ordner Informationen heruntergeladen werden. Aufgrund der automatisch erfolgenden Erzeugung ist das Dokument nicht für den Druck optimiert, sondern um die meisten Inhalte gesammelt in einer Datei zur Verfügung zu stellen. Im derzeitigen Bearbeitungsstand gibt es auch noch einige Fehler im Layout, die auch auf die automatisierte Erzeugung zurückgehen. Der eigentliche Gedanke ist nicht ein druckbares Einsatzleiterhandbuch anzubieten (auch wenn dieses PDF selbstverständlich gedruckt werden kann), sondern eine elektronische Rückfallebene zur Verfügung zu stellen bzw. die Nutzung auf Geräten zu ermöglichen auf denen der Betrieb des Offline-Einsatzleiterwikis (noch) nicht möglich ist.

Schweren Fehler bei der Installation behoben

Bei der automatischen täglichen Erzeugung des Archivs welches die Daten des Einsatzleiterwikis enthält kam es seit Anfang August zu einem schweren Fehler. Dies wurde nun von einem Nutzer mitgeteilt, bei dem die Installation fehl schlug. In der Folge wurde beim Installieren des Einsatzleiterwikis nur die Software an sich, nicht aber die eigentlichen Daten installiert; somit hatte das Programm keine Inhalte.

Seit dem Wochenende ist dieses Problem bekannt und nun wieder behoben. Sollten Sie davon betroffen sein, so deinstallieren Sie das Einsatzleiterwiki und installieren es neu - so erhalten Sie eine funktionierende Version.

Systematik im Bereich "Brandeinsatz" geändert

Im Bereich der Gebäudebrände wurde mit dem heutigen Tag eine neue Systematik eingeführt:

Bisher waren die Artikel so aufgebaut, dass in jedem Artikel möglichst alle Hinweise zu einem Brandszenario zu finden waren. Diese Tatsache hat dazu geführt, dass Hinweise zur allgemeinen Erkundung, zur Belüftung, usw. in jedem Artikel vorhanden waren und machten diese teilweise recht unübersichtlich. Dies gestaltete die Pflege der Artikel sehr aufwändig, und in keinem Artikel waren immer alle Hinweise vorhanden.

Ab sofort wurde dieser Bereich einer Art Modularisierung unterzogen, es gibt nun einen Artikel Gebäudebrand in dem alle allgemeinen Hinweise gesammelt werden sollen, und in den einzelnen Szenarien werden nur noch besonders relevante Punkte aufgeführt und zusätzlich wird auf den Artikel Gebäudebrand verwiesen. Dies verbessert die Übersichtlichkeit und ermöglicht im Einsatz die besonders notwendigen Maßnahmen schneller zu erkennen.

Sie haben weitere Verbesserungsvorschläge? Bearbeiten Sie einen Artikel direkt, hinterlassen Sie einen Eintrag im Forum oder kontaktieren Sie das Einsatzleiterwiki auf einem anderen Weg.